Widerrufsbelehrung - Energieholz Vest

Widerrufsbelehrung

Widerrufs- und Rückgaberecht von Verbrauchern

Besteller, die Verbraucher sind, können ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail) oder durch Rücksendung der bestellten Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. bzw. die rechtzeitige Rücksendung der bestellten Sache.

Der Widerruf und Rücksendungen sind zu richten an:

Energieholz Vest e.K.
M.Sc. Bastian Stegemann
Natroper Weg 63
45711 Datteln  

E-Mail: info@energieholz-vest.de

Telefon: +49 (0) 2363 / 6032625

Folgen des Widerrufs

Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der Besteller die bestellte Sache ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss der Besteller dem Lieferer insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten, dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung ausschließlich auf deren Prüfung der bestellten Sache – wie sie dem Besteller etwa in einem Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen kann der Besteller die Wertersatzpflicht vermeiden, indem er die Sache nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was ihren Wert beeinträchtigt.

Der Besteller hat die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muss der Bestseller innerhalb von 30 Tagen nach Absendung seiner Widerrufserklärung erfüllen.

Im Falle des Widerrufs werden nach Eingang der Warenrücksendung, bereits geleistete Zahlungen hierauf Zug um Zug durch den Lieferer zurückgewährt.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nach Spezifikation durch den Besteller angefertigt werden oder eindeutig auf dessen persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Widerrufsformular

Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

-------------------------------------------------------------------------------------------

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_________________________________________________________________________

 

_________________________________________________________________________

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*):

______________________________________________

Name des/der Verbraucher(s):

______________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s):

______________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s):

Datum: ________________________________________

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Ende der Widerrufsbelehrung

(0)